Petitchef

Nachgekocht: Sahnige Fenchelsuppe nach Lea Linster

Hauptgericht
3 Portionen
10 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

3

Für die Dekoration:

Zubereitung

  • Sauber und schneiden den Fenchel in grobe Stücke schneiden. Die Haut der Kartoffel und Würfel. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  • Zwiebeln mit etwas Olivenöl in einer Bratpfanne. Fügen Sie dann den Fenchel und kochen für ca. 2 Minuten.
  • Füllen Sie mit Hühnerbrühe. Die Kartoffelwürfel und den Knoblauch reiben.
  • In Fenchelsamen und Sternanis in einem Teefilter, binden und auch in der Suppe suspendiert.
  • Alles in allem gute simmer 30 Minuten. Stir in die Sahne und Milch zugeben und kochen Sie die Suppe noch einmal kurz.
  • Entfernen Gewürzsäckchen und Püree Suppe. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Gießen Sie die Suppe in die Teller anrichten und mit einem Klecks Sahne, Fenchelgrün und einigen Spritzern Olivenöl. Abgeschlossen.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Nachgekocht: kartoffel-zwiebel-gratin
Nachgekocht: kartoffel-zwiebel-gratin
5 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Nachgekocht: moussaka von tobias kocht
Nachgekocht: moussaka von tobias kocht
4 Portionen
50 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Nachgekocht: makkaroni mit gurken und fetakäse
Nachgekocht: makkaroni mit gurken und fetakäse
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Wie kocht man ein hähnchen im ofen?
Wie kocht man ein hähnchen im ofen?
4 Portionen
1 h 40 m
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.