Petitchef

(kreolisches) aprikosen-limetten-hähnchen mit mandeln&koriander

Hauptgericht
4 Portionen
20 min
10 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
zwei schöne große Hühnerbrüste

3 Bio-Limetten

2 Hand voll schöne reife Aprikosen

1 essloffel gutes Öl

1 rote Zwiebel

1 teeloffel Koriandersamen

Garam-Masala-Marinade

1 Schluck Weißwein

2-3 frische Chilischoten

2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

etwas fein gehacktes Koriandergrün

1 Hand voll Mandelblättchen, geröstet

2 teeloffel Mascobado Vollrohrzucker

Vorbereitung

  • Spülen Sie Hähnchenbrust und trocken tupfen. In Streifen geschnitten oder beißen Stücke und lassen Sie in der Garam Masala-Marinade für ca. 2 Stunden.
  • Schälen Sie die Zwiebeln und in Viertel schneiden. Spülen und trocknen heißen Limetten. 2 Limetten, in Spalten schneiden, pressen 1 Limette. Waschen Sie die Aprikosen und halbieren, größere Exemplare konnte Quartalen.
  • In einer Pfanne oder Wok erhitzen, ein wenig Öl, dann geben Sie die Zwiebeln. Unter Rühren braten.
  • Geben Sie dann die Koriandersamen und kurz anbraten. Jetzt sind die Kalk Keile und Aprikosen in die Pfanne und braten Sie alles für ca. 4 Minuten.
  • Das Fleisch in der Pfanne (vorzugsweise an den Seitenwänden des wok) und braten und auf beiden Seiten, dann mit der Frucht zu mischen. Zucker hinzufügen und karamellisieren Mascobado alles gut.
  • Zitronensaft und Wein in kleinen Mengen, Hitze etwas reduzieren und köcheln lassen, alles für ca. 5 Minuten.
  • Alles mit Salz, Cayennepfeffer und Chili-Pfeffer oder zu einigen der Espelette abschmecken. Kurz vor dem Servieren, Zwiebeln in die Pfanne geben und unter Rühren wieder alles gut.
    Servieren bestreut. Mit Koriander und gerösteten Mandelsplittern.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: