Petitchef

Gefüllte spitzpaprika mit schafskäse und weißbrot

Hauptgericht
6 Portionen
15 min
30 min
sehr einfach
Gefüllte Spitzpaprika mit Schafskäse und Weißbrot
  • (5.00/5 - 1 abstimmen)
Gefüllte Spitzpaprika mit Schafskäse und Weißbrot
 

Zutaten

Zahl der Personen: 6
6 Spitzpaprika

1/3 Weißbrot

200 g Schafskäse

10 Esslöffel Olivenöl

1 Espressotasse passierte Tomaten

Salz




Vorbereitung

  • Die Spitzpaprika waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Den Strunk jedoch stehen lassen.
  • Das Weißbrot fein würfeln und in eine Schüssel geben. Den Schafskäse ebenfalls in kleine Würfel schneiden und zum Weißbrot geben.
  • Dann das Olivenöl und die passierten Tomaten untermischen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.
  • Eine große Auflaufform mit Olivenöl auspinseln. Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Nun die Füllung in den Spitzpaprikahälften verteilen und leicht andrücken.
  • Die gefüllten Paprikas in die Auflaufform legen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 minuten überbacken, bis der Feta schön goldbraun ist.
  • Mit Kräutern bestreut servieren.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: