Petitchef

Gefüllt oder ungefüllt - Hauptsache Truthahn!

Hauptgericht
3 Portionen
15 min
35 min
sehr einfach

Zutaten

3

Vorbereitung

  • Vorbereitung des Truthahns, einige Stunden vorher oder über Nacht:
  • Flügelspitzen, Hals und Bürzel wegschneiden; Hals und Flügerl aufheben.
  • Truthenne dick mit Gewürzbutter einstreichen und möglichst viel davon unter die Haut streichen.
  • Man kann mit einem umgedrehten Löffel unter die zimmerwarme! Haut fahren und diese so gut vom Fleisch lösen.
  • Gewürzbutter: Alle Gewürze zusammen fein mörsern, mit Butter und W-Sauce verrühren.
  • Die Truthennenbrust besonders dick unterfüllen und bestreichen, mit Pergament bedecken


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Gefüllte tomaten
Gefüllte tomaten
4 Portionen
1 h 15 m
sehr einfach
Rezept Gefüllte aubergine
Gefüllte aubergine
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Gefüllte spitzpaprika mit schafskäse und weißbrot
Gefüllte spitzpaprika mit schafskäse und weißbrot
6 Portionen
45 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Gefüllte aubergine mit tomaten & schafskäse
Gefüllte aubergine mit tomaten & schafskäse
2 Portionen
35 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten:
Array
(
    [time] => Array
        (
            [last] => 1652798572.5998
            [start] => 1652798572.5909
            [sections] => Array
                (
                    [DB] => 0.00084900856018066
                    [SMARTY] => 6.3180923461914E-5
                    [INIT_START] => 7.8678131103516E-6
                    [FEED-DETAIL-INST] => 0.008018970489502
                    [INIT_SITE] => 9.5367431640625E-7
                )

            [total] => 0.0089409351348877
        )

    [memory] => Array
        (
            [PAGE_START] => 0.35MB/0.35MB
            [INIT_START] => 0.35MB/0.36MB
            [INIT_END] => 0.63MB/0.66MB
            [PAGE_END] => 1.14MB/1.3MB
        )

)