Die alibitrüffel

Jetzt bewerten
Die Alibitrüffel
Hauptgericht
4 Portionen
sehr einfach
1 h 15 m

Zutaten

4

Gemüsebrühe:

Topinambursuppe:


Zubereitung

Vorbereitungszeit15 min
Kochzeit1 stunde
  • Gemüsebrühe:
    Waschen, schälen und hacken Gemüse grob. Mit Wasser in einem großen Topf, fügen Gewürze und Meersalz.
  • Köcheln lassen 1 Stunde. Geben Sie durch ein feines Sieb. Saison mit Olivenöl und Weinessig.
  • Topinambursuppe:
    Waschen, schälen und grob gewürfelte Kartoffeln und Topinambur. Schälen und hacken Sie die Schalotten.
  • Schalottenwürfel in der Butter anbraten und farblos ablöschen mit etwas Weißwein.
  • Fügen Sie die Artischocken und Kartoffeln würfeln und gießen Sie die Gemüsebrühe.
  • Köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
  • Sahne, köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und schließlich aufmixen. Doch Schaum vor dem Servieren.
  • Waschen Sie den Lauch und schneiden Paprika Salz hellen 5 cm große Stücke. In Faserrichtung in dünne Streifen schneiden. Braten Sie in etwas Butter.
  • Schneiden Sie den Zeichengitter in drei oder vier Stücke und braten in Butter knusprig auf der Haut. Kontakt Char kurz.
  • Mit Maldon Meersalz bestreuen und servieren, wenn verfügbar garniert mit einer Scheibe der Trüffel Alibi.
Einen Fehler im Rezepttext melden
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?
Mention @petitchef_en and tag #petitchef

Ähnliche Rezepte

Pot-au-feu, ein einfacher klassiker


Ähnliche Rezepte

Fragen


Fotos von Mitgliedern die dieses Rezept zubereitet haben.


Kommentare

Rezept bewerten:




+