Petitchef

Curry mit hühnchen, kokosmilch und spinat

Hauptgericht
3 Portionen
10 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3
1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

3 große Tomaten

500 g Hühnchenfleisch

2 ELÖl

1-2 EL Curry

1 EL Mehl

1 Dose ungesüßte Kokosmilch

250 g frischen Spinat

Salz, Pfeffer

Vorbereitung

  • Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch in feine Scheiben schneiden.
  • Tomaten waschen, Stielansätze entfernen, würfeln - wer es bevorzugt, kann die Tomaten im heißem Wasser kurz brühen, um dann die Haut abzuziehen.
  • Ein guter Trick: machen Sie das stromsparend im Wasserkocher. Hühnchen kalt abspülen und trocken tupfen. Filets in Würfel schneiden. Schenkel im Gelenk trennen, überschüssiges Fett oder Hautlappen abschneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Hühnchen darin kräftig anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mit dünsten.
  • Nicht braun werden lassen. Dann Tomaten dazu geben. Curry und Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen
  • Mit 200 ml Wasser und der Dose Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen.
    Alles ca. 10 Minuten bis ca. 25 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Curry von kichererbsen und butternut squash
Curry von kichererbsen und butternut squash
3 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Curry-bananen-spätzle
Curry-bananen-spätzle
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Curry mit lauch und mango
Curry mit lauch und mango
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Curry hummus
Curry hummus
4 Portionen
30 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Curry-kokos-suppe
Curry-kokos-suppe
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Curry-apfel-risotto
Curry-apfel-risotto
4 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: