Petitchef

Süße kokos-schnecken aus guatemala

Andere
8 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach
Süße Kokos-Schnecken aus Guatemala
  • (4.00/5 - 1 abstimmen)
Süße Kokos-Schnecken aus Guatemala
 

Zutaten

Zahl der Personen: 8
15 g frische Hefe

100 ml lauwarmes Wasser

1 teeloffel Zucker

ca. 500 g Mehl

50 g Puderzucker

1 Prise Salz

1 teeloffel Zimt

100 ml Kokosmilch

1 Ei

3 essloffel Öl

2 teeloffel Vanille-Extrakt

Vorbereitung

  • Erstens, die Hefe im warmen Wasser.
  • Fügen Sie den Zucker und lassen Sie stehen für 15 Minuten.
  • In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Puderzucker und Zimt. In der Mitte einen gut und fügen Hefe Wasser.
  • In Kokosmilch, Vanille-Extrakt, und Ei mischen, Öl und kneten mit den Händen, bis glatt.
  • Gießen Sie die Mischung in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie. Lassen Sie etwa 45 Minuten an einem warmen Ort, sollte der Teig in Volumen verdoppeln.
  • Legen Sie es auf die Arbeitsfläche und teilen sich in 8 Teilen. Roll jede Portion Wurst von ca. 40 cm in der Länge.
  • Rollen Sie jedes Stück Teig in eine Schraube, und fest die Teigende gut drücken.
  • Legen Sie die Schnecken auf einem Backpapier verteilen und mit Plastikfolie abdecken, und doch wieder auf das doppelte Volumen zu gehen.
  • Inzwischen Ofen vorheizen auf 230 ° C.
  • Die Schraube in der Mitte der Backen für 15-20 Minuten, bis sie goldbraun.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: