Petitchef

Saftiger Pflaumen-Streusel-Kuchen vom Blech

Andere
3 Portionen
10 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

3

Zutaten für den Boden:

Zutaten für den Belag:

Zutaten für die Streusel:

sonstige Zutaten:

Vorbereitung

  • Zunächst den Boden zubereiten. Hierfür die Milch erwärmen und die frische Hefe hinein bröckeln und den Zucker zugeben. Alles mit einer Gabel verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  • Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Kuhle hinein formen. Dort hinein die Hefemilch geben. Abgedeckt ca. 15min ruhen lassen.
  • Nach der ersten Ruhephase das Ei, die Margarine und das Salz zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten, leicht klebrigen Hefeteig verkneten. Mit etwas Mehl bestreuen und abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen
  • Währenddessen die Streusel vorbereiten. Für die Streusel bis auf das Wasser alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Sollte der Teig zu krümelig sein, einen Schuss eiskaltes Wasser zugeben, sodass er sich besser verarbeiten lässt.
  • Die Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und in Achtel schneiden.
  • Den Backofen auf 180° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Als Nächstes den Hefeteig rechteckig auf ca. 25x40cm ausrollen und auf das Backblech legen. Mit den Pflaumenspalten belegen und die Teigstreusel darauf verteilen.
  • Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20-25min backen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: