Petitchef

Kräuter-scones mit zitronenbutter

Andere
4 Portionen
15 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
50 g frische Kräuter (wie Petersilie, Kerbel, Oregano, Thymian, Rosmarin, Schnittlauch, Koriander)

460 g Dinkelmehl

1 Teelöffel Salz

1 teeloffel Currypulver

2 Teelöffel Backpulver, Weinstein

125 g kalte Butter in kleine Stücke

1 Ei

250 ml Milch zugeben

80 g Butter

Zitronenschale

Vorbereitung

  • 50 g frische Kräuter (wie Petersilie, Kerbel, Oregano, Thymian, Rosmarin, Schnittlauch, Koriander) fein hacken.
  • Ofen vorheizen auf 200 Grad.
  • Kräuter mit 460 g Dinkelmehl, 1 Teelöffel Salz, 1 TL Currypulver und 2 Teelöffel Weinstein Backpulver.
  • 125g kalte Butter in kleine Stücke, 1 Ei und 250 ml Milch zugeben.
  • Mit dem Knethaken Handrührgerät gerade lange kneten, bis alle Zutaten gemischt werden.
  • Ein Backblech mit Backpapier, Spray etwas Mehl und den Teig in der Schüssel direkt auf dem Blatt.
  • Formen mit bemehlten Händen in eine 2 cm flache Bratlinge. Ein scharfes Messer im Wasser tauchen und Pasteten 4 oder 5 mal der tiefen Schnitt, so dass "Kuchenstücke" auftreten.
  • Backen Sie 25-30 Minuten (herkömmliche Wärme).
  • Für die Zitronenbutterdose 1 unbehandelte Zitrone Peeling. Rolle 80 g Butter bei Raumtemperatur in einen Ball mit den Händen kurz in den Kühlschrank, dann rollen in der Zitronenschale.
  • Warm servieren Scones mit Zitronen-Kräuterbutter.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Kräuter-käse-aufstrich
Kräuter-käse-aufstrich
2 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Kräuter-käse-aufstrich
Kräuter-käse-aufstrich
4 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Kräuterbraten mit balsamico-kartoffeln
Kräuterbraten mit balsamico-kartoffeln
4 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Kräuterbrot zum grillen
Kräuterbrot zum grillen
4 Portionen
40 min
sehr einfach
2 / 5

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: