Petitchef

Eine runde Sache, aber mit Loch!

Andere
2 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

2

Zubereitung

  • Nach den ersten 50min, bereitet Ihr am besten eine Fläche mit Mehl vor. Denn jetzt heißt es anpacken.
  • Der Teig muss nun durchgeknetet werden und anschließend in 12, möglichst gleiche, Teile geteilt werden.
  • Jetzt könnt ihr natürlich sagen, ich mache nur Runde Bagels, ohne Loch, aber das wäre Thema verfehlt
  • Also einfach mit dem Finger ein Loch hineindrücken und etwas erweitern. Das kann ruhig großzügig gemacht werden, denn die rohen Bagels dürfen nochmals 50min gehen.
  • Kurz vor Schluss den Ofen auf 175° Ober-und Unterhitze vorheizen.
  • Und auf dem Herd bringt ihr eine große Pfanne oder Topf mit Wasser zum kochen.
  • Ich habe neben an, gleich meine Toppings bereitgestellt. Sesam für die Oberseite und Polentagrieß für die Unterseite.
  • Jetzt gebt ihr die Bagels, einzeln oder je nach Größe eurer Pfanne/Topf, ins kochende Wasser. Jede Seite für ca. 2min.
  • Mit einem Schaumlöffeln herausnehmen und auf einem Tuch kurz trocknen lassen.
  • Jetzt die Unterseite in den Grieß drücken, auf´s Blech legen.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 



Menüplan
Petitchef will make it possible to plan your menu daily, weekly, in advance for the holidays.

You can also print the weekly menu here.

Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.