Petitchef

Bohnenkraut-Gebäck

Andere
3 Portionen
5 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

3

Vorbereitung

  • Alle Zutaten rasch zu einem Mürbteig verarbeiten, kühlen. Teig auf einem bemehlten Brett ca. 2 mm dünn ausrollen.
  • Beliebige Formen ausstechen und kurz vor dem Servieren frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  • Teig halbieren. Eine Teigplatte mit Mehl bestäuben, die zweite Platte darüberlegen und nochmals dünn ausrollen.
  • Ausstechen, frittieren, abtropfen. Bei dieser Variante gehen die Cracker zu kleinen Polstern auf, die innen gefüllt werden können.
  • Zum Füllen muss man mit einem spitzen Messer oder einer Spicknadel vorsichtig ein Loch in eine der Teigschichten bohren.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 



Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten:
Array
(
    [time] => Array
        (
            [last] => 1652797762.0788
            [start] => 1652797762.0714
            [sections] => Array
                (
                    [DB] => 0.00089001655578613
                    [SMARTY] => 9.1075897216797E-5
                    [INIT_START] => 1.0967254638672E-5
                    [FEED-DETAIL-INST] => 0.006371021270752
                    [INIT_SITE] => 9.5367431640625E-7
                )

            [total] => 0.0073668956756592
        )

    [memory] => Array
        (
            [PAGE_START] => 0.35MB/0.35MB
            [INIT_START] => 0.35MB/0.36MB
            [INIT_END] => 0.63MB/0.66MB
            [PAGE_END] => 1.04MB/1.22MB
        )

)