Petitchef

Apfel-milchreiskuchen mit kalorienspartipp

Andere
4 Portionen
5 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Die Butter mit dem Zucker und Salz cremig rühren und nach und nach die Eier untergeben. Quark untermischen, dann den Milchreis.
  • Nun Mehl und Backpulver gemischt darübersieben und alles zu einem homogenen Teig rühren.Apfelspalten schön auf dem Kuchen verteilen und mit Zimt und Zucker bestreuen.Bei 190° ca. 45 Minuten backen.
  • Der Kuchen soll eine schöne goldbraune Farbe erhalten, der Zucker karamellisiert sein und die Stäbchenprobe gelingen.Variationen:
    Ich fand den Kuchen optisch total super, schicke Farbe, schicker Backton, feine Krume.
  • Auch der Geschmack ist klasse. Mein Milchreis war leider noch um einiges bissfest. Ich dachte das würde sich im Teig beim Backen geben, aber man merkte schon an einigen Stellen mal ein Reiskorn.
  • Teig hineinreiben, damit die Saftigkeit noch mehr zum Ausdruck kommt. Oder ich mische ganze Apfelwürfel in den Teig.
  • Vielleicht gleich mit einem halben Teelöffel Zimt.Ich könnte mir auch vorstellen einen Teil Quark durch Vanillepudding zu ersetzen oder gleich Vanillemilchreis zu verwenden.
  • Mal Lust auf Milchreistorte? Kannste haben! Klick hier. Soll`s lieber Grießbrei sein? Der hier ist ganz flaumig.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code = 


Rezepte