Petitchef

Nachgebacken – zebratörtchen von barafra

Andere
4 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
5 Eier

250 g Zucker

1 Prise Salz

2 EL Rum

Mark einer halben Vanilleschote

375 Weizenmehl

3 g Backpulver

250 g Sonnenblumenöl

250 g Mineralwasser mit Kohlensäure

3 gestrichene EL Kakao

3 gestrichene EL Mehl

Vorbereitung

  • Eier, Zucker, Salz, Rum und Vanillemark schaumig rühren. Mehl und Backpulver zusammen versieben und kurz unterrühren.
  • Die Hälfte des Teiges in eine extra Schüssel geben und mit dem Kakao vermischen. Die andere Hälfte mit den 3 EL Mehl verrühren.
  • etzt mit einem Löffel einen kleinen Klecks helle Masse in die Mitte der kleinen Silikonförmchen geben. Dann darauf einen kleinen Klecks Schokomasse platzieren. So verfahren, bis die beiden Massen aufgebraucht sind.
  • Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 ° für 20 – 25 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und dann aus den Förmchen nehmen.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Nachgebacken: mandarinen-schoko-muffins
Nachgebacken: mandarinen-schoko-muffins
6 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Ein teller geht auf reisen...
Ein teller geht auf reisen...
5 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Oma´s ~ gedeckter apfelkuchen
Oma´s ~ "gedeckter apfelkuchen"
4 Portionen
2h25m
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: