Petitchef

Terraginas reissalat

Vorspeise
8 Portionen
15 min
10 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 8
2 Tassen Reis nach Wahl (Kerstin: Wildreis und Patnareis)

1 große Dose Mais

1 rote Paprika

1 Stück Fleischwurst (nach Geschmack)

1/ 2 Becher Saure Sahne

1/2 Becher Schmand

2 teeloffel Curry

Kräuter nach Wahl (Kerstin: Petersilie und Schnittlauch, gefriergetrocknet)

Salz


evtl. etwas gekörnte Brühe

Vorbereitung

  • Kochen Sie Reis gemäß den Anweisungen und stellen Sie sicher, es nicht klebrig werden.
  • In einem Sieb abtropfen Mais.
  • Waschen Sie die Paprika und in Stücke schneiden.
  • Auch Wurst in kleine Würfel schneiden. Alle geben das Reis.
  • Saure Sahne, saure Sahne, Currypulver und Kräutern mischen die Marinade in einer separaten Schüssel.
  • Dann geben Sie den Reis und Gemüsemischung geben und vorsichtig mischen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Schüssel Deckel und einwirken lassen mindestens 1 Stunde.
  • Vor dem Servieren den Salat schmecken wieder und vielleicht sogar zahlen eine halbe Tasse Fleischbrühe und / oder Würze ein wenig.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Reissalat
Reissalat
2 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Reissalat auf mexikanisch
Reissalat auf mexikanisch
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Putenbrustfilet mit curry-orangen-bulgur,
Putenbrustfilet mit curry-orangen-bulgur,
3 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Enchiladas mit barbecue-bohnen
Enchiladas mit barbecue-bohnen
3 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Laktosefreie rezepte: bunter fitness-salat
Laktosefreie rezepte: bunter fitness-salat
4 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: