Petitchef

Spaghetti mit pesto rosso

Hauptgericht
4 Portionen
15 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4

Vorbereitung

  • Die Tomaten & Paprika a.d. Glas in eine Sieb gießen, abtropfen lassen, mit Küchenrolle trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig anrösten, sobald sie eine goldgelbe Farbe bekommen aus der heißen Pfanne nehmen, sonst brennen sie an. Die Knoblauchzehen schälen und mit einem scharfen Kochmesser klein hacken.
  • Die Tomatenwürfel mit den wieder erkalteten Pinienkernen, die Basilikumblätter und dem Knoblauch in eine Schüssel geben und mit einem Mixer zu einer relativ trockene Masse zermahlen, anschl.
  • Nach und nach das Olivenöl dazugeben, bis es eine angenehme Konsistenz erreicht hat. ZUm Schluss heben ich den geriebenen Parmesankäse mit einem Löffel unter.
  • Mit Pfeffer, Salz und Aceto Balsamico abschmecken. Je nach gewünschter Schärfe die klein gehackten Chilischote dazugeben.
  • Das Pesto Rosso schmeckt besonders gut, wenn man es schon am Vortag zubereitet und über Nacht im Kühlschrank gut durchziehen lässt.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code = 


Rezepte