Petitchef

Selbstgemachte nudeln - gefüllt mit kartoffeln & quark

Hauptgericht
6 Portionen
20 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 6
150g Mehl

1 Prise Salz

1 EL Öl, geschmacksneutral

ca. 1 Espressotasse lauwarmes Wasser


Zutaten für die Füllung:

gekochte Kartoffel

125g Magerquark

1 EL Butter

Salz




1/2 Zwiebel

1/2 Knoblauchzehe

Vorbereitung

  • Für den Nudelteig zunächst das Mehl in eine Schüssel sieben.
  • Das Salz, das Öl untermischen und das Wasser nach und nach zugeben. Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und diesen abgedeckt etwa eine Stunde ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit die gekochte Kartoffel pellen und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln.
  • Die zerdrückte Kartoffel nun mit dem Quark, dem Butter, Salz, Pfeffer, Petersilie und Schnittlauch sowie den Zwiebel- und Knoblauchstückchen vermischen.
  • Nun den Teig nochmals kräftig durchkneten und eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben.
  • Vom Teig nun walnussgroße Stücke abzupfen und diese mit dem Nudelholz sehr dünn ausrollen.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Geschnetzeltes mit mie-nudeln
Geschnetzeltes mit mie-nudeln
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Selbstgemachte gemüsebrühe
Selbstgemachte gemüsebrühe
2 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Selbstgemachte gnocchi
Selbstgemachte gnocchi
2 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: