Petitchef

Pilzfrikadelle mit spätzle & pilzrahmsauce

Andere
2 Portionen
15 min
10 min
sehr einfach
oder

Zutaten

2 Portionen
- 110 g grobe Semmelbrösel

- 100 g Sahne

- 2 Schalotten

- 1/2 Bund Frühlingszwiebeln

- 800 g Pilze deiner Wahl

- Leinöl-Mixtur

- 400 g gekochte Kartoffeln

- 4 EL Buchweizenmehl

- 2 TL Petersilie

- 3 EL Sojasauce

- schwarzer Pfeffer a.d. Mühle

- Steinpilzsalz

Vorbereitung

Etappe 1

Die Semmelbrösel 5 Min. in der Sahne quellen lassen. Die Schalotten und Frühlingszwiebeln, putzen und fein schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

Etappe 2

Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Pilze bei schwacher Hitze in Leinöl anbraten und mit Sojasauce ablöschen.

Etappe 3

Die Kartoffeln stampfen oder mit der Gabel zerdrücken und mit den eingeweichten Semmelbröseln, der Pilzmischung,

Etappe 4

Buchweizenmehl und Petersilie gut miteinander vermischen.
Zum Schluss ordentlich würzen.

Etappe 5

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und im vorgeheizten Backofen auf 225° - 5-10 Min. goldbraun backen.






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: