Petitchef

Käsekuchen mit beschwipsten Sultaninen

Andere
5 Portionen
20 min
50 min
sehr einfach

Zutaten

5

Füllung :

Vorbereitung

  • Die kalte Butter in Würfel schneiden, mit Zucker und Ei mit den Knethaken des Handrührgerätes oder mit den Händen verkneten.
  • Das Mehl dazu geben und flott mit kalten Händen glatt verkneten damit der Teig geschmeidig bleibt.
  • Den Mürbteig zu einem flachen Ziegel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für 15 bis 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  • Zuerst werden die Sultaninen mit Honiglikör bedeckt und ca. 30 Minuten ziehen gelassen, anschließend den Likör abgießen.
  • Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Zucker, Bourbon-Vanillezucker, Zitronenabrieb und die Eigelbe schaumig rühren.
    Magerquark und Naturjoghurt unterrühren, Speisestärke und die abgetropften Sultaninen einrühren.
  • Den Eischneee vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben.
  • Den Teig in eine leicht eingefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Springform geben den Boden und etwas Rand ganz dünn mit den Fingern ausdrücken.
    Danach die Füllung hineingeben und glattstreichen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180° etwa 50 Minuten backen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Einfacher käsekuchen aus 4 zutaten
Einfacher käsekuchen aus 4 zutaten
6 Portionen
40 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Macarpone-kuchen (saftig und köstlich)
Macarpone-kuchen (saftig und köstlich)
10 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Käsekuchen ohne käse
Käsekuchen ohne käse
4 Portionen
1 h 30 m
sehr einfach
Rezept Käsekuchen
Käsekuchen
5 Portionen
1 h 15 m
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: