Petitchef

Himbeer - mandel - muffins

Andere
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Zerlasst die Butter in einem kleinen Topf und lasst sie danach etwas abkühlen. Schlagt dann das Eiweiß steif und lasst dann langsam den Puderzucker einrieseln.
  • Mehl, gehmalene Mandeln, Kardamon, Vanille und Zitronenschale miteinander vermengen und zusammen mit der Butter vorsichtig und die Eiweißmasse heben.
  • Den Backofen auf 160° vorheizen. Die Muffinform mit Papierförmchen auslegen und den Teig in den Mulden verteilen.
  • Dadurch, dass der Teig so luftig und nicht flüssig ist, geht das verteilen super gut . Pro Muffin dann ca. 4 gefrorene Himbeeren reindrücken.
  • Auf mittlerer Schiene für 15-20 Minuten backen. Danach noch 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.
  • Wenn die Muffins ausgekühlt sind, könnt ihr einen Guss aus Puderzucker und etwas Wasser anrühren und auf den Muffins verteilen. Anschließend gebt ihr noch Mandelsplitter auf die Muffins.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte