Petitchef

Walnuss-muffins

Nachtisch
8 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach
Einfaches und schnelles Muffinrezept

Zutaten

Zahl der Personen: 8
2 Eier

150g Zucker

160g Butter

1 P. Vanillinzucker

200g Mehl

50ml Baileys (kann man auch weglassen)

2 gestr. TL Backpulver

145g gemahlene Walnüsse

Vorbereitung

  • Die gemahlenen Walnüsse röste ich fettfrei in einer Pfanne an. Dabei sollte man stetig rühren, damit sie nicht verbrennen.
  • Eier, Zucker, Butter, Vanillinzucker und Baileys werden mit dem Rührgerät gut verrührt.
  • Das mit dem Backpulver vermischte Mehl und die abgekühlten Walnüsse werden untergerührt.
  • Den Teig füllt man in die Förmchen und backt sie für ca. 20 Minuten bei 180 C Umluft. Ich mache auch hier immer die Stäbchenprobe: Wenn kein Teig mehr am Holzstäbchen kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Nachgebacken: mandarinen-schoko-muffins
Nachgebacken: mandarinen-schoko-muffins
6 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Walnuss kuchen
Walnuss kuchen
6 Portionen
1h10m
sehr einfach
Rezept Ananas - mohn - muffins
Ananas - mohn - muffins
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Muffins mal 2
Muffins mal 2
10 Portionen
1h10m
sehr einfach
Rezept Zucchini-möhren-muffins
Zucchini-möhren-muffins
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Walnusskuchen aus argentinien
Walnusskuchen aus argentinien
4 Portionen
1 stunde
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: