Petitchef

Besanladdus mit datteln

Andere
2 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 2
200g Kichererbsenmehl

125 g Butter

250 g entkernte Datteln

15 g Butter

1 TL Kardamom

1 TL Zimt

Vorbereitung

  • Herdplatte auf mittlerer Hitze stellen und die Butter in der Pfanne flüssig werden lassen.
  • Kichererbsenmehl daKichererbsenmehl dazuschütten. Gut mischen. Alles unter ständigem Rühren rösten, bis die Masse goldbraun ist und gut riecht.
  • Pfanne zur Seite ziehen.
  • Sind die Datteln trocken, dann mit kochendem Wasser übergießen und abseihen
  • Sind die Datteln trocken, dann mit kochendem Wasser übergießen und abseihen
  • Datteln hinzufügen und solange rühren bis sie völlig weich geworden sind und zusammenklumpen. Das geht so 5 Minuten.
  • Kardamom und Zimt zu dem gerösteten Kichererbsenmehl fügen. Verrühren.
    Heiße Dattelmasse hinzufügen und auf die noch heiße Platte ziehen.
  • Mit einem Holzspachtel gut verrühren und zusammenarbeiten.
  • Gummihandschuhe anziehen und aus der noch heißen Masse Bällchen formen. Dabei die Hand zusammenballen - wieder öffnen den Laddu mit dem Daumen 45 ° weiter drehen
  • die Hand wieder zusammenpressen - wieder öffnen u.s.w.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Datteln walnusskuchen
Datteln walnusskuchen
4 Portionen
1h15m
sehr einfach
Rezept Kleine energie-happen mit walnüssen und datteln
Kleine energie-happen mit walnüssen und datteln
4 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Granola mit datteln und tahini
Granola mit datteln und tahini
3 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Fructosefreie zimt schnecken
Fructosefreie zimt schnecken
6 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Bratapfel-tiramisu (lowcarb, glutenfrei)
Bratapfel-tiramisu (lowcarb, glutenfrei)
3 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: