Petitchef

Apfel-pfannkuchen

Andere
6 Portionen
15 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 6
2 Eier

250 ml Milch

1 Prise Salz

1/4 TL Zimt

125 g Mehl


etwas frisch gepresster Zitronensaft

4 EL Butter

4 EL Zucker

Puderzucker zum Bestreuen

Vorbereitung

  • Eier, Milch, Salz und Zimt in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen vermengen. Das Mehl hinzufügen und alles zu einem Pfannkuchenteig verrühren.
  • Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in schmale Schnitze schneiden. Diese sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
  • In einer Pfanne je 1 EL Butter erhitzen. Dann 1/4 der Teigmenge hineingeben. Nach einer halben Minute 1/4 der Apfelschnitze auf den Pfannkuchen verteilen.
  • Je 1 EL Zucker auf den Apfelschnitzen verteilen. Ist die eine Seite gebacken, den Pfannkuchen wenden und von der anderen Seite fertig backen.
  • Den Pfannkuchen zum Servieren wieder schnell auf einen grossen Teller kippen und etwas Puderzucker darauf sieben.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: