Petitchef

Hitzefrei: grüner nudelsalat mit spinat, zucchini, parmesankäse und olivensauce

Vorspeise
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
200 g Nudeln

250 g junge Spinatblätter

1 kleine, junge Zucchini

1 Handvoll Rucola

30 g Parmesankäse am Stück


Für die grüne Olivensauce:

1 Bund Basilikum

15 grüne Oliven entsteint


1 Knoblauchzehe

4-5 EL fruchtiges Olivenöl nativ extra

Limettensalz

evtl. 2-3 Esslöffel Wasser

Vorbereitung

  • Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. In einer Fluss Sieb kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  • Waschen und trocknen Sie die Spinatblätter trocken. Stiele entfernen. Sammeln Sie Blätter in Stücke.
  • Die Zucchini in dünne Scheiben mit der Mandoline oder Hobeln. Roquette kleiner Riss. Parmesanhobel sehr gut mit dem Sparschäler. Alles in eine Schüssel geben.
  • Für grüne Basilikumblätter Olivensauce Schnitt etwas. Knoblauch Skins und in Viertel schneiden. Zusammen mit grünen Oliven, Zitronensaft, Olivenöl Püree mit einem Stabmixer.
  • Sobald die Sauce zu dick ist, fügen Sie ein wenig Wasser. Mit Salz und Kalk-Pfeffer.
  • Füllen Sie die Sauce über den Salat und werfen sanft. Sofort servieren.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: