Petitchef

Holunderbeeren apfel kompott

Nachtisch
4 Portionen
10 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
1,2 k säuerliche Äpfel

80 g Zucker

4 El Holunderbeeren

200 g Griechische Joghurt

Kompott

Mandelblättchen

1 knapper El Chia Samen

in 80 ml Milch

4 El Haferflocken

in 150 ml Milch

Zucker nach Geschmack

Mandelblättchen mit etwas Zucker

Vorbereitung

  • Äpfel putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Holunderbeeren von den Stielen streifen.
    Die Apfel mit einem schluck wasser und dem Zucker weich garen, dabei ab und zu ümrühren.
  • Die Holunderbeeren über das kompott werfen und einige Minuten mit köcheln. beeren ganz lassen oder zerdrücken und das Kompot nur ganz leicht verrühren, so dass es marmoriert bleibt.
  • Joghurt oder Quark mit etwas Zucker, Magerquark noch mit Milch cremig rühren.
    Einige Mandelsplitter auf etwas Zucker in der Pfanne rösten, bis der Zucker geschmolzen und die Mandeln goldbraun sind.
  • Auf einem Teller oder in ein Glas geschichtet anrichten





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: