Petitchef

Sonntagsbraten: gefülltes Schweinefilet mit Parmesansauce

Hauptgericht
3 Portionen
15 min
40 min
sehr einfach

Zutaten

3

Vorbereitung

  • Das Schweinefilet von allen Sehnen befreien, längst aufschneiden, so dass eine Tasche entsteht und von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Schalotten schälen und würfeln. Das Wurstbrät aus dem Darm drücken und zusammen mit der Hälfte der Schalottenwürfel und der Petersilie in einer Küchenmaschine hexeln. Mit frischem Pfeffer abschmecken.
  • Die so vorbereitete Füllung nun in die Tasche des Schweinefilets streichen und dieses zuklappen.
  • Den Schinkenspeck leicht überlappend in der Länge des Schweinefilets auslegen.
  • Das Filet darauf legen und in den Schinkenspeck einrollen. In eine mit etwas Olivenöl ausgepinselte feuerfeste Form geben und ein paar Kirschtomaten rundum verteilen.
  • Den Braten nun so für ca. 40 Minuten bei 180° im Ofen braten.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept (fast) ein sonntagsbraten
(fast) ein sonntagsbraten
6 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Schweinefilet unter gittern
Schweinefilet unter gittern
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Schweinefilet in rotweinsauce im wirsing bett
Schweinefilet in rotweinsauce im wirsing bett
5 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Nachgekocht schweinefilet in senfsauce
Nachgekocht schweinefilet in senfsauce
4 Portionen
20 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: