Petitchef

Deftige bratkartoffelpfanne mit allerlei leckerei

Hauptgericht
2 Portionen
15 min
35 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 2
4 kleine Rindsbratwürstchen

4 mittelgroße Kartoffeln

1/2 Bund Lauchzwiebeln

4-5 große Champignons

125 g gewürfelter Speck

Salz


etwas Öl

Vorbereitung

  • Zunächst die Kartoffeln mit Schale im kochenden Wasser ca. 25min garen. Dann abgießen und etwas abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen, das Ende entfernen und in Ringe schneiden. Die Würstchen ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Wenn die Kartoffeln etwas abgekühlt sind, diese pellen und in Scheiben schneiden.
  • Nun in einer Pfanne die Würstchen ohne Fett gut von allen Seiten anbraten. Herausnehmen und warm halten.
  • Im Bratfett als Nächstes die Champignon- und Lauchzwiebelstückchen anbraten, dann den Speck zugeben und diesen mitbraten. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  • Zuletzt nochmals etwas Fett in der Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin schön kross anbraten, sodass leckere Bratkartoffeln entstehen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würze

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Deftiger linseneintopf mit räuchertofu
Deftiger linseneintopf mit räuchertofu
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Kartoffel-sauerkrautsuppe mit blutwurstkrapfen
Kartoffel-sauerkrautsuppe mit blutwurstkrapfen
5 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Kartoffel-sauerkrautsuppe mit blutwurstkrapfen
Kartoffel-sauerkrautsuppe mit blutwurstkrapfen
3 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Münsterländer grünkohltopf mit mettewurst
Münsterländer grünkohltopf mit mettewurst
6 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Kartoffel-sauerkrautsuppe mit blutwurstkrapfen
Kartoffel-sauerkrautsuppe mit blutwurstkrapfen
5 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: