Petitchef

Cucina semplice: sedanini mit kürbiscarpaccio, radicchio und buffala

Hauptgericht
4 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

4

Für die Kürbis-Carpaccio:

Für die Pasta:

Wenn du willst:

Vorbereitung

  • Schälen Butternut. Das ist ein bisschen schwierig mit der Form, aber ihr weiches Fleisch.
  • Dann schälen mit einem Sparschäler dünne Teig-Chips - und, bis Sie mehr Lust haben und / oder eine beträchtliche Menge an Kürbis-Chips sind auf der Leiterplatte zu erhöhen.
  • Diese in eine Schüssel geben. Fein geriebene Zitronenschale, Espelette Pfeffer, Salz und gut mischen (Nußbaum) Öl.
  • Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie und marinieren Kürbis für mindestens vier Stunden oder besser noch über Nacht.
  • Schneiden Sie den Kürbis in Stücke schneiden und kochen übrigen weichen in etwas Brühe oder Salzwasser.
  • Gießen Sie das gekochte Kürbis in einem großen Schiff und gründlich zu vernichten, ein wenig von dem Kochwasser, bis ein feines Püree entsteht.
  • Hijacked Öl (wenn Sie es cremig, Sahne / Creme) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Backen nach Packungsanweisung Sedanini. Schneiden Sie Radicchio fein oder Hobeln, waschen Tomaten und Rosinen.
  • Wenn die Nudeln al dente, Kanal, etwas, das Kochwasser zu absorbieren.
  • Kürbismus in der Zellstoffbahn (wenn es in einer Pfanne zu kalt noch einmal kurz und fügen Sie die Nudeln mit), vielleicht ein wenig von dem Kochwasser hinzufügen.
  • Jetzt Pasta ist eigentlich so gut wie fertig. Immer als Chicoree und Tomaten bedeckt Sedanini mischen.
  • Drücken Sie den Büffelmozzarella mit den Händen in Stücke schneiden und mit dem noch heißen Nudeln mischen. Vielleicht sogar zu necken wenig Basilikum bestreuen und, basta.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: