Petitchef

Kirsch-Pie

Andere
3 Portionen
15 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

3

Vorbereitung

  • Für den Mürbeteig Butter, Mehl und Puderzucker mit den Fingern verreiben. Ei und Wasser hinzufügen und alles schnell zu einem Teig zusammenfügen.
  • Nicht kneten! Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  • Für die Füllung die Kirschen mit Zucker, Vanillemark und abgeriebener Zitronenschale in einem Topf aufkochen.
  • Den Zitronensaft mit der Speisestärke verrühren und zu den kochende Kirschen gießen. Weiterrühren, bis die Masse eindickt. Dann abkühlen lassen.
  • Den Backofen auf 175°Cvorheizen.
  • Den Mürbeteig in zwei Teile teilen und rund ausrollen. Mit dem ersten Teigkreis eine Tarteform auskleiden und den Teig behutsam an den Rändern andrücken.
  • Überstehenden Teig abschneiden. Nun die Kirschfüllung auf den Teig gießen. Den zweiten Teigkreis auf die Kirschfüllung legen und den überstehenden Teig wieder abschneiden.
  • Teigreste können zum Beispiel nochmals ausgerollt werden und in Herzform ausgestochen werden. Anschließend den Kuchen damit dekorieren.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: