Petitchef

Hoch sollst du leben!

Andere
3 Portionen
5 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

3

Vorbereitung

  • Die beiden tofus gut ausdrücken und mit den händen zu sehr kleinen krümeln zerdrücken. in eine schüssel geben und beiseite stellen.
  • In einer küchenmaschine nun die kichererbsen, tomatenmark, weißes mandelmus, shoyu, zitronensaft und -schale, minzblätter, ahornsirup und paprikapulver gut durchmixen, bis ihr einen feinen brei erhalten habt.
  • Die zwiebel in dünne scheiben schneiden, den knoblauch halbieren.
  • Beides in etwas olivenöl in einer pfanne gut anbraten, ähnlich wie röstzwiebel.
  • Diese mischung dann ebenfalls in die küchenmaschine zugeben und untermixen.
  • Nun alle komponenten zusammen führen, den senf, die hefeflocken, das sojamehl und das paniermehl einrühren.
  • Danach klappts am besten, wenn ihr mit beiden händen rein geht und die mischung ordentlich durchknetet.
  • Aus der fertigen masse nun kleine bällchen formen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: