Petitchef

Wirsingtarte mit thunfisch

Vorspeise
8 Portionen
25 min
55 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 8

Mürbeteig:

300 g Mehl

180 g kalte Butter

1 Ei

Salz

Butter zum Einfetten


Belag:

Butterschmalz

1 Wirsingkopf

Weisswein

Sherry

Salz und Pfeffer

75 g saure Sahne

75 g Creme fraiche

3 Eier

1/2 Apfel geschält und gerieben

1 Stück frische Meerrettichwurzel geraspelt oder 3 Teelöffel Tafel-Meerrettich aus dem Glas

1 handvoll frische Kräuter

1 Dose Thunfisch

Vorbereitung

  • Das Mehl durchsieben und auf ein Brett oder eine Arbeitsplatte geben. 1 Teelöffel Salz, 1 Ei und 180 g kalte Butter in kleinen Stücken darüber verteilen.
  • Alle Zutaten schnell zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Eine Tarteform mit etwas Butter einfetten. Die Tarteform mit dem Teig auslegen und dabei den Rand hochziehen.
  • Mit einer Gabel mehrmals in den Teigboden einstechen. Die Tarteform für ca. 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Die äußeren dunkelgrünen harten Blätter vom Wirsing entfernen. Den Wirsing vierteln und aus jedem Viertel den Strunk heraus schneiden. Die Wirsingviertel in feine Streifen schneiden, waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern.
  • 1 Esslöffel Butterschmalz in einen großen Kochtopf geben und heiß werden lassen. Den Wirsing darin andünsten. Mit 1 Schuß Weisswein ablöschen und kurz einköcheln lassen.
  • 150 ml Wasser dazugeben und zugedeckt 7 Minuten auf kleiner Hitze garen lassen, dabei ab und zu umrühren. 1 Schuß Sherry dazu geben und weitere 3 Minuten zugedeckt weiter köcheln lassen. Den Wirsing abkühlen lassen.
  • Saure Sahne, Creme fraiche und 3 Eier in ein hohes, schmales Gefäß geben und mit dem Stabmixer verquirlen. Salz, Pfeffer, den geriebenen Apfel und geraspelten Meerrettich dazugeben.
  • Nochmals mit dem Stabmixer verquirlen. Die Kräuter fein hacken und untermischen. Den Wirsing auf dem Mürbeteigboden verteilen. Den Thunfisch zerpflücken und darüber geben. Die Creme darüber verteilen.
  • Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen. Sollte sie an der Oberfläche zu braun werden, die Tarte mit Alufolie abdecken.
  • Man kann aus dem Rezept anstatt einer großen Tarte auch kleine Tarteletts herstellen. Die Backzeit verkürzt sich dann auf ca. 30 Minuten.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: