Petitchef

Himbeerdessert

Nachtisch
4 Portionen
15 min
40 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4

Himbeersoße:

200 g frische Himbeeren

20 g Puderzucker, gesiebt


Himbeereiscreme:

180 g tiefgekühlte Himbeeren

100 g Sahne

40 g Puderzucker, gesiebt


Dekoration:

ein paar schöne Himbeeren

100 g Sauerrahm

Vorbereitung

  • Zwei hohe, schmale Schüsseln, ein Stabmixer. Frische Himbeeren in die Schüssel geben. Puderzucker dazu und mit dem Stabmixer pürieren. Zur Seite stellen.
  • Tiefgekühlte Himbeeren lose in die Schüssel geben. Puderzucker darüber streuen und die Sahne daraufgießen.
  • Mit dem Stabmixer alles kurz gut durchmixen. Dazwischen mit der Gabel einmal kurz durchrühren, damit auch vom Boden oder vom Rand her alles gut zerkleinert wird.
  • Nochmals kurz durchmixen und in die Dessertschüsseln verteilen.
  • Himbeersoße darüber gießen.
  • Sauerrahm in einer Schüssel verrühren und Teelöffel für Teelöffel entlang der Dessertschüssel schichten.
  • In die Mitte noch etwas Himbeereis geben und darauf noch einen Tupf Sauerrahm.
  • Mit Himbeeren dekorieren.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Gemüsereis mit putenspießen
Gemüsereis mit putenspießen
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Orangenspritzgebäck
Orangenspritzgebäck
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Rahmtäfeli - sahnekaramell
Rahmtäfeli - sahnekaramell
4 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Kartoffel-kürbis-pfanne
Kartoffel-kürbis-pfanne
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Misses lawsons hochgepriesenes huhn
Misses lawsons hochgepriesenes huhn
3 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Erdmandelnougat-schnitten
Erdmandelnougat-schnitten
4 Portionen
45 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: