Petitchef

Glühweinkuchen

Nachtisch
4 Portionen
15 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4

Einfügen:

250 g Butter

2 Esslöffel Vanillezucker

250 g Zucker

4 Eier

150 g fein geriebene Schokolade

250 g Mehl

1 teeloffel Backpulver

1/8 l Glühwein

4-5 Esslöffel Puderzucker Glühwein 200g


Für die Bewässerung:

120 g geröstete Mandeln, gehackt

Vorbereitung

  • In funkel Butter, Vanillezucker und Zucker mit einem elektrischen Handrührgerät zu rühren peitschen.
  • Ein Ei nach dem anderen und weiter schlagen, bis flaumig.
  • Nach und nach die Schokolade, Mehl, Backpulver und Glühwein.
  • Weiter zu rühren, bis die Teigmasse wird belüftet.
  • Legen Sie das Backblech mit Backpapier auslegen und drei Viertel davon, was den Teig bis zum Rand.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200 ° C ca 25-30 Minuten kochen.
  • Der Kuchen ist fertig, wenn eine zarte Kruste gebildet hat und einfach absorbiert die Oberfläche mit einem konservativen Touch.
  • Kühle auf dem Kochfeld.
  • Für die Glasur Glühwein und Eis Zucker-Mischung zusammen gesiebt.
  • Verteilt auf der Oberfläche des Kuchens bestreichen und mit Mandeln.
  • Trocknen Sie den Lack, dann schneiden die Torte.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Durch den tannenwald pfeift der wind so kalt ...
Durch den tannenwald pfeift der wind so kalt ...
2 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Trilogie de dessert
Trilogie de dessert
4 Portionen
15 min
sehr einfach
Rezept Ein teller geht auf reisen...
Ein teller geht auf reisen...
5 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Omas lebkuchen
Omas lebkuchen
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Schokoholic
Schokoholic
3 Portionen
1h10m
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: