Petitchef

Gelingsichere donauwellen

Nachtisch
2 Portionen
15 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

2

Für den Teig:

Für die Creme:

Für die Glasur:

Außerdem:

Vorbereitung

  • Zuerst geben Sie die Butter wahrscheinlich Kühlschrank kalt in Stücke in eine Schüssel geben und beiseite stellen, so dass sie süß sein können.
  • Mischen Sie die Zutaten der Creme gemäß den Anweisungen auf der Verpackung des Kochens ein Pudding.
  • Dann geben Sie es in eine Schüssel und Deckel sofort direkt wie möglich Blasen mit Plastikfolie über der Creme, um eine Hautbildung zu vermeiden.
  • Leicht das Kochfeld und richten Sie sie mit einem Stück Backpapier.
    Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Ofen vorheizen auf 180 ° C Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Nun, rühren den Teig für Zucker und Eier gut mit der Peitsche Handmixer, bis die Mischung leicht und cremig ist. Dann langsam in das Öl gießen und rühren Sie weiter.
  • In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver und eine Prise Salz-Gemisch, legen Sie die verfügbaren Milch.
  • Alternativ rühren Sie die Mehlmischung und Milch nun unter der Ei-Mischung.
    Die Hälfte des Teiges auf dem Blatt.
  • Kakaopulver und Milch 1 Esslöffel in der restlichen Teig und mischen den Teig, um das Licht Teig leicht zu verbringen und gleichmäßig über Kirschen.
    Das Blatt in den Ofen. Kochzeit: 25-30 Minuten. Kühle auf einem Kuchengitter.
  • Jetzt rühren Sie die heißen Teile werden cremige Butter - rühren Butter Pudding Löffel - auch Zimmer heiß werden.
    Creme mit einem Teigkart (alternativ: Spachtelpaste) größter Sorgfalt und gleichmäßig über den abgekühlten Kuchen verteilt.
  • Für die Füllung und die Schokolade zu schmelzen langsam in Stücke in ein Bad (achte peinlich, dass Wasser kommt in Schokolade).
  • Nutella und rühren in das Öl unterhalb, bis eine relativ flüssige Eisen. Geräumige Stress und auch Buttercreme mit einem Teigschaber.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: