Petitchef

Apfelküchle mit Zimtquark

Nachtisch
4 Portionen
5 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. In etwa 0,5cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Apfelscheiben dann mit etwas Zitronensaft bestreichen, dabei aber aufpassen, dass man nicht zu viel erwischt, sonst sind die Äpfel zu sauer.
  • Dann die Milch, die Eier, den Zucker, das Mehl, Backpulver und Zitronenaroma mit Hilfe eines Schneebesens zu einer gleichmäßigen, recht flüssigen Masse verrühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
  • Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Die Apfelringe durch den Pfannkuchenteig ziehen und schnell in die Pfanne legen. Auf mittlerer Stufe von beiden Seiten goldbraun braten, dann heraus nehmen und warm halten.
  • Nun noch kurz den Magerquark mit dem Zimt verrühren und nach Belieben mit Zucker süßen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: