Petitchef

Wieder zu Hause und es gibt mal anderes Gulasch

Hauptgericht
3 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

3

Zubereitung

  • Das überschüssige Fett der Herzen und die Zugänge am besten entfernen.
    Die Zwiebel in etwas Öl andünsten.
  • Das kann ruhig so lange dauern, bis ihr mit dem Schneiden der Möhre in ganz feine Würfel fertig seid.
  • Nun die Herzen anbraten, bis sie gerade durch sind.
    Restliche Zutaten bis auf Petersilie und Mehl zufügen und kurz einkochen lassen.
    Abschmecken, dann Petersilie untergeben und ggf. das Gulasch mit Mehl abbinden.
  • Dazu passt Reis oder Couscous. Ich esse es allerdings am liebsten pur.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Es gibt mais, baby! frische maissuppe
Es gibt mais, baby! frische maissuppe
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Gulasch á la mama
Gulasch á la mama
6 Portionen
1 h 15 m
sehr einfach
Rezept Kartoffel-gulasch und ein frühes mitbringsel
Kartoffel-gulasch und ein frühes mitbringsel
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Szegediner gulasch
Szegediner gulasch
3 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Es gibt risotto
Es gibt risotto
5 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Gibt dir das leben zitronen...
Gibt dir das leben zitronen...
3 Portionen
45 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.