Petitchef

Überbackene kartoffelpuffer mit sahnigem senf-sauerkraut

Hauptgericht
6 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 6
1 Dose Sauerkraut

2 teeloffel Dijon Senf

1/2 teeloffel schwarze oder gelbe Senfsamen

1/2 Becher Sahne

etwas Butter

Öl

8 Kartoffelpuffer

1/2 Tüte geriebener Käse

Optional: frischer Kresse für die Dekoration

Vorbereitung

  • Ofen vorheizen auf 220 ° C Vorwärmung.
  • Bereiten Sie ein Backblech legen und Linie mit Pergamentpapier.
  • Setzen Sie etwas Butter in einer Pfanne schmelzen. Senfsamen kurz anbraten.
  • Geben Sie dann Sauerkraut. Wenn es heiß ist, mischen Sie den Senf und Sahne.
  • Lassen Sie etwas köcheln lassen. Falls notwendig, der Geschmack mit Senf oder Sahne nachjustieren.
  • Salz und Pfeffer in der Regel nicht notwendig, da das Gras ist sehr würzig.
  • Während das Gras durchdringt, braten Sie die Kartoffelpuffer in einer Pfanne im Öl, bis knusprig gebräunt.
  • Legen Sie die Kartoffelpuffer auf einem Backblech, eine Grashaufen voller Löffel und mit geriebenem Käse bestreuen.
  • Das Blatt in den Ofen und der Puffer für ein paar Minuten Garzeit - bis der Käse zu schmelzen beginnt.
  • Nicht zu lange im Ofen lassen der Puffer sollte nicht zu dunkel selbst sein.
  • Auf einem Teller und - wenn man so will - bestreichen und mit Brunnenkresse.
  • Servieren Sie mit einer großen Schüssel Salat mit gebratenem Kürbis und sonnenblumenkernen vermischt.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Überbackene nachos
Überbackene nachos
8 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Überbackene gemüse-tortillas
Überbackene gemüse-tortillas
2 Portionen
35 min
sehr einfach
2 / 5
Rezept Überbackene makkaroni - macaroni cheese
Überbackene makkaroni - macaroni cheese
4 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Überbackene gurken
Überbackene gurken
2 Portionen
35 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: