Petitchef

Karottentag - die ideale diät

Hauptgericht
2 Portionen
20 min
45 min
sehr einfach
oder

Zutaten

2 Portionen
1/2 Huhn

Salz

2 Esslöffel Rosmarinöl

Schale einer Salzzitrone, in Streifen

2 Knoblauchzehen, in Stiften

1 rote Chilischote, gehackt

100 ml Hühnerfond

50 ml Weisswein


Pilav:

150 g Basmati

1,5 l Wasser, leicht gesalzen

2 Esslöffel Butterschmalz

300 g Karotten, geschält

2 cm Ingwer, fein gehackt

2 Esslöffel Mandelstifte

2 Esslöffel Rosinen

1 Zwiebel, weiß

2 Esslöffel Petersilie, gehackt

4 Kardamomkapseln

1 Messerspitze Safran

3 Esslöffel Wasser

1 Messerspitze Cayennepfeffer

Salz nach Bedarf

Vorbereitung

Etappe 1

Raz el Hanout, Salz und Rosmarinöl verrühren. Das Huhn mit dieser Marinade einpinseln, 2 h einziehen lassen. Knoblauchstifte, Salzzitronenstreifen und Chilies in eine Kasserole geben, Fond und Wasser zugeben.

Etappe 2

Das Huhn mit 220 Grad ca. 40 minuten Umluftgrillen, je nach Grösse. Eventuell etwas Fond nachgiessen.

Etappe 3

Karotten der Länge nach halbieren und in feine, schräge Scheiben schneiden. Kardamomkapseln zerdrücken, schälen und die schwarzen Samen fein zerreiben.

Etappe 4

Safran mit einer Messerspitze Salz zerreiben, in 3 Esslöffel Wasser auflösen. Mandelstifte und gehackte Zwiebeln in 1 Esslöffel Butterschmalz langsam braun rösten.

Etappe 5

Karottenscheiben mit Kardamompulver, Ingwer und 1 Esslöffel Butter im eigenen Saft zugedeckt ca. 6 minuten weich dünsten. Reis mit kaltem Wasser waschen, bis das Wasser klar ist.

Etappe 6

Reis mit 1, 5 l Wasser in einen Topf geben und ca. 15 minuten bei mittlerer Hitze kochen, in Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Mischung aus Butterschmalz, Mandeln und Zwiebeln in einem hohen Topf verteilen.

Etappe 7

Reis darüber schichten. Mit einem Kochlöffelstiel in den Reis einige Löcher bohren, darüber das Safranwasser verteilen. Den Topf mit einem Deckel gut verschließen.

Etappe 8

Den Herd auf mittlere Hitze stellen, nach 5 minuten auf geringste Stufe reduzieren und den Pilav ca. 20 minuten ziehen lassen. Dann den Deckel abnehmen und Karotten, Rosinen, Cayennepfeffer und Petersilie unterheben.

Etappe 9

Bei Bedarf noch etwas salzen. Am Topfboden hat sich eine goldene Mandel-Zwiebel-Reis-Kruste gebildet, um die man sich nicht streiten sollte.






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: