Petitchef

Honigmöhrenpasta mit Kräutern

Hauptgericht
2 Portionen
10 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

2

Vorbereitung

  • Schält die Möhren, wascht diese und schneidet sie in grobe Scheiben. Gart diese ca. 10 Min. zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser.
  • Kocht nun 2-3 Liter Salzwasserauf und gart die Nudeln im kochenden Salzwasser nach der Packungsanweisung.
  • Gießt die Möhren nach ihrer Garzeit ab und püriert diese mit dem Stabmixer fein durch. Nun verrührt ihr die Möhren mit der Sahne, dem Honig, dem Curry und dem Sambal Oelek und lasst die Masse unter Rühren wieder aufkochen. Bei schwacher Hitze lasst ihr dies nun ca. 5 Min. köcheln.
  • Rührt den Saucenbinder und die Kräuter ein, lasst alles nochmals aufkochen und ca. 1 Min. köcheln. Schmeckt die Sauce mit Salz und Pfeffer ab.
  • N der Zwischenzeit erhitzt ihr in einer Pfanne das Öl und bratet das Fleisch darin rundherum ca. 5-6 Min. an. Würzt dies mit Salz und Pfeffer.
  • Die Nudeln gießt ihr ab, sobald sie al dente sind und gebt sie danach wieder in den Topf. Mischt diese dann mit der Honigmöhren-Kräutersauce und richtet alles mit dem Hähnchengeschnetzeltem an.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Gelbes curry mit riesengarnelen
Gelbes curry mit riesengarnelen
4 Portionen
30 min
sehr einfach
4 / 5
Rezept Grillvariationen
Grillvariationen
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Schnelle nudeln in scharfer karotten-curry-soße
Schnelle nudeln in scharfer karotten-curry-soße
3 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Es gab (natur)reis, baby
Es gab (natur)reis, baby
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Süßkartoffel-bohnen-curry
Süßkartoffel-bohnen-curry
4 Portionen
20 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: