Petitchef

Cous cous gnocchi mit räucherforelle und senf-sauce auf chicorée

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
10 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
120 g Couscous

250 g Quark

150 g Crème Fraîche

150 g Räucherforelle

4 Eier

4 essloffel Dill, gehackt

2 Chicorée

etwas Blattsalat

eine Hand voll Cherry Tomaten

4 essloffel griechischer Joghurt

etwas Aceto Balsamico

2 essloffel Senf


Salz

Vorbereitung

  • Für die Gnocchi Quark (Topfen), Couscous, Eier und Sahne in eine Schüssel geben und mischen.
  • Trout mit einer Gabel und das Gedränge Cous Cous hinzuzufügen.
  • Mit Salz, Pfeffer und gehackter Dill.
  • Lassen Sie kurz, so dass die Masse schießen.
  • Für Senf Senf-Vinaigrette, ein wenig Essig, Salz, Pfeffer, Olivenöl (ca. 4 Esslöffel) Mischung.
  • Dann mischen Sie mit griechischer Joghurt.
  • Nun schneiden Sie die Gnocchi mit zwei Löffeln.
  • Platzieren Sie an der Lochplatte für Ihren Ofen. 10 Minuten mit Dampf.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und schneiden Sie den Salat in Streifen schneiden.
  • Auf Tellern anrichten und servieren das Couscous es Gnocchi.
  • Nieselregen mit Dressing.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Couscous-salat in grün
Couscous-salat in grün
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Brokkoli mit senf-sauce
Brokkoli mit senf-sauce
2 Portionen
16 min
sehr einfach
Rezept Aioli mit limette, safran und dijon-senf
Aioli mit limette, safran und dijon-senf
3 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Bulgur mit grünen bohnen und joghurt sauce
Bulgur mit grünen bohnen und joghurt sauce
4 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: