Petitchef

Buchweizenspätzle mit rosenkohl und spinat

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
100 gr. Weizenmehl

200 gr. Buchweizenmehl

3 Eier

250 gr. Rosenkohl

250 gr. Spinat

1 große Zwiebel

etwas Butter

200 gr. Bergkäse

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Vorbereitung

  • Zuerst für die Spätzle die beiden Mehlsorten zusammen mit einem gehäuften TL Salz in eine Schüssel geben.
  • Mit Eiern und ca. 150 ml Wasser zu einem zähflüssigen Teig verrühren. Den Teig bei Raumtemperatur mindestens 30 min ruhen lassen; länger schadet auch nicht.
  • Zwiebel schälen, vierteln und in Scheibchen schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebel darin in ca. 10 min bei schwacher Hitze andünsten, bis sie etwas gebräunt ist. Inzwischen den Käse grob reiben.
  • Den Backofen auf 220° vorheizen.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Kalamar mit spinat
Kalamar mit spinat
4 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Spinat-ziegenkäse-knödel
Spinat-ziegenkäse-knödel
2 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Zucchini-spaghetti mit spinat-mandel-creme
Zucchini-spaghetti mit spinat-mandel-creme
1 Portionen
15 min
sehr einfach
Rezept Buchweizenspätzle mit rosenkohl und spinat
Buchweizenspätzle mit rosenkohl und spinat
2 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Tortellini mit spinat-mozzarella-füllung
Tortellini mit spinat-mozzarella-füllung
2 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Pasta mit aprikosen, spinat und roquefort
Pasta mit aprikosen, spinat und roquefort
3 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: