Petitchef

Nachgebacken: rosmarin-grissini nach leila lindholm

Appetizer
4 Portionen
10 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
25 g frische Hefe

150 ml lauwarmes Wasser

1 teeloffel Salz

2 teeloffel Zucker

1 Eiweiß

50 ml Olivenöl

2 Zweige frischer Rosmarin, gehackt

360 g Weizenmehl

grobes Meersalz

gehackter Rosmarin zum Bestreuen

Vorbereitung

  • In einer Schüssel die Hefe mit Wasser, Salz und Zucker aufzulösen.
  • Fügen Sie das Eiweiß, Rosmarin und Olivenöl.
  • Mehl und kneten zu einem glatten Teig und lassen Sie steigen ca. 90 Minuten dafür.
  • Ofen vorheizen auf 175 Grad und einem Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Ofen vorheizen auf 175 Grad und einem Backblech mit Backpapier auslegen
  • Bürsten Sie mit etwas Wasser bestreichen und mit Meersalz und Rest Rosmarin.
  • Das Backblech in den Ofen und backen ca. 25 Minuten.

Fotos

Nachgebacken: Rosmarin-Grissini nach Leila Lindholm, foto 1Nachgebacken: Rosmarin-Grissini nach Leila Lindholm, foto 2



Kommentare der Mitglieder:

20/06/2012

Soeben frisch aus dem Ofen geholt - superlecker!!!!

(0) (0) Abuse

Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Grissini duo tomate & rosmarin
Grissini duo tomate & rosmarin
3 Portionen
23 min
sehr einfach
Rezept Pizza patata mit thymian und rosmarin
Pizza patata mit thymian und rosmarin
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Rosmarin brot
Rosmarin brot
4 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Aus meiner kräuterküche: thymian und rosmarin
Aus meiner kräuterküche: thymian und rosmarin
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Ofencamenbert mit trauben-rosmarin-salat
Ofencamenbert mit trauben-rosmarin-salat
4 Portionen
28 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: