Petitchef

Zucchini-Karotten-Quiche

Andere
6 Portionen
20 min
1 h 10 m
sehr einfach

Zutaten

6

Vorbereitung

  • Die Zutaten zügig verarbeiten und zu einem glatten Teig kneten. Den in der Klarsichtfolie etwa 30 Minuten kalt stellen.
  • 2/Die Zucchini und zwei Karotten habe ich mit dem Hobel in feine Scheiben getrennt. Zucchini vorher nicht schälen
  • Die Streifen der Zucchini habe ich in der Mitte längs geteilt und kleine Röllchen aufgerollt. Die Karotte kam ganz spontan dazwischen.
  • Nach dem backen, hier waren es 175 Grad Ober/Unterhitze 40 Minuten, etwas erkalten lassen.
  • Dann mit Meersalz und Pfeffer aus Mühle bestreuen und lauwarm kam es auf den Tisch bzw. auf den Teller. Ein Gläschen gut gekühlten Weißwein gab es dazu. Ja, man muss die Feste feiern wie sie fallen - und wenn es ein schlichter Donnerstag Abend ist


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: