Petitchef

Very berry cheesecake

Andere
3 Portionen
50 min
40 min
sehr einfach

Zutaten

3

Zur Deko:

Vorbereitung

  • Die Vollkornkekse in eine Plastiktüte legen und mit einem Nudelholz fein zerkleinern. Dann das Mehl und den Puderzucker hinzufügen.
  • Die Butter schmelzen und zu der Keks/Mehlmasse hinzugeben. Alles miteinander vermengen. Die Masse dann in der gefetteten Springform verteilen und als Boden festdrücken.
  • Den Boden kurz in den Kühlschrank stellen.
    Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Johanissbeeren waschen und von den Rispen lösen.
  • Dann alle Zutaten für die Füllung miteinander vermengen und glatt rühren.
  • Die Schokotropfen und Johannisbeeren erst zum Schluss hinzufügen und vorsichtig unterrühren.
  • Wenn der Ofen vorgeheizt ist, den Boden aus dem Kühlschrank holen und die Füllung darauf verteilen. Anschließend den Kuchen für ca. 60 Minuten bei 200 Grad backen.
  • Aber ihr solltet immer mal schauen, wenn er schon recht fest ist, kann er auch früher raus. Nach ca. 40-45 Minuten mit Alufolie abdecken, sodass er nicht zu dunkel wird.
  • Den Kuchen dann erst einmal ruhen und kalt werden lassen. Anschließend die Schokolade schmelzen und auf dem Kuchen verteilen. Ihr könnt zuvor noch Johanissbeeren als Deko darauf legen.
  • Den Kuchen gut ziehen und abkühlen lassen dann wird er schön fest und schmeckt köstlich.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte