Petitchef

Eine Plätzchensorte mit vielen Namen

Andere
3 Portionen
10 min
12 min
sehr einfach

Zutaten

3

Vorbereitung

  • Aus Mehl, Zucker, Butter, Eigelb und Vanillemark mit den Händen einen Mürbeteig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie verpackt für 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
    Den Ofen auf 175vorheizen.
  • Teig je ca. 12 g abwiegen und daraus Kugeln formen. Die Teigkugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und leicht flach drücken. Mit dem Stiel eines Löffel eine kleine Vertiefung in die Kügeln drücken
  • Anschließend mit einem Teelöffel etwas Marmelade in die Vertiefungen geben.
    Die Plätzchen ca. 12 Minuten im Ofen backen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 



Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: