Petitchef

Apfelkuchen und apfelkuchen fällt!

Andere
3 Portionen
20 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3

Für den Teig:

Von Butter 100 gr

70 Gramm Zucker

1 Ei

200 gr Mehl

1 Prise Salz

2 Esslöffel gemahlene Mandeln


Für die Creme:

500 ml Milch

3 Eigelb

6 Esslöffel Zucker

1 Prise Vanille

4 Esslöffel Stärke

Vorbereitung

  • Zuerst backt ihr dann einen Mandelmürbeteig in der von euch gewünschten FormTorten23 vor. Den Teig am Boden bei Bedarf mit Backperlen beschweren und/oder mit einer Gabel mehrfach einpieksen, dann wirft er beim Backen keine Blasen.
  • Die Milch in einem Topf mit dem Zucker und der Vanille kurz aufkochen und vom Herd ziehen. Die Stärke in etwas zuvor abgenommener Milch glatt rühren, die Eigelb dazu mischen und alles in die heiße Milch einrühren. Solange rühren bis die Creme eine glatte Konsistenz hat. Die Creme dann auf den blind gebackenen Tarteboden geben.
  • Die Apfelrosen in die Creme setzten und den Rosenkuchen noch einmal etwa 30 Minuten im Ofen Backen, bis die Rosen oben braun werden. Achtet darauf, dass der Boden am Rand nicht zu dunkel wird. Notfalls mit Alufolie abdecken!





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Apfelkuchen ohne fett
Apfelkuchen ohne fett
4 Portionen
1h5m
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen mit zimt-sahne-haube
Apfelkuchen mit zimt-sahne-haube
6 Portionen
1h15m
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen mit mandelhaube
Apfelkuchen mit mandelhaube
6 Portionen
1h15m
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen mit mandelguss
Apfelkuchen mit mandelguss
4 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen im glas
Apfelkuchen im glas
4 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen mit zimt und walnüssen
Apfelkuchen mit zimt und walnüssen
3 Portionen
35 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: