Petitchef

Apfel-zimt-schnecken

WaWümehr rezepte
(5.00/5 - 1 abstimmen) 1 kommentar
Andere
4 Portionen
45 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

4 Portionen
- 450 g Mehl + etwas zum Ausrollen

- 50 g Halbfettmargarine

- 200 ml Milch, lauwarm

- 1 Prise Salz

- 1 Ei

- 1 Päckchen Trockenhefe

- 90 g braunen Zucker

- 2 TL Zimt

- 2 große Äpfel

- 50 g Halbfettmargarine, vorsichtig erwärmt

- 110 g Puderzuckeretwas Milch

Vorbereitung

Etappe 1

Salz, Trockenhefe und Mehl vermischen. Ei, Halbfettmargarine und lauwarme Milch dazu geben und zu einem glatten Teig kneten.

Etappe 2

Diesen dann 30-45 Minuten gehen lassen und dann mit Hilfe von etwas Mehl ausrollen.

Etappe 3

Zimt, braunen Zucke rund erwärmte Halbfettmargarine vermischen und auf den Teig streichen. Die Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln und auf dem Teig verstreuen.

Etappe 4

Nun den Teig von der langen Seite her aufrollen und in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Schnittfläche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und erneut 15 Minuten gehen lassen.

Etappe 5

Die Schnecken im Backofen bei 180 Grad für 15-20 Minuten backen. Puderzucker mit etwas Milch glattrühren und den Guss über die leicht abgekühlten Schnecken geben und dann gleich genießen!




Kommentare der Mitglieder:

ruhrpottkind, 09/10/2014

Oh,ich hatte letztens ein Rezept für Zimtschnecken gesehen und gedacht "Da kommt noch Apfel mit drauf!" Bin noch nicht dazu gekommen es zu backen und schwupp,find ich genau das hier.Dann wird das auf jeden Fall mein nächster Kuchen!

(0) (0) Abuse

Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten:

(c) Madeinwork | Impressum