Petitchef

Süßkartoffelsuppe mit Zimt, Chili und Portwein

Hauptgericht
4 Portionen
5 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Süßkartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und mit dem ebenfalls geschnittenen Suppengemüse in der Geflügelbrühe weich kochen.
  • Durch das Sieb gießen und die Gemüsestücke heraus fischen. Die Kartoffeln zurück in die Brühe und 200 ml Sahne aufgießen, etwas einkochen lassen, ca.
  • 15 Minuten. Die Suppe sehr fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zimt, geriebener Muskatnuss und Chili kräftig abschmecken. Zum Schluß den Portwein zugeben und nochmals mit dem Pürierst aufschäumen.
  • Schön samtig war sie und wirklich smooth Food und deshalb ist sie auch mein Beitrag zum Blogevent auf "Kochtopf.me" bei Zorra.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: