Petitchef

Silikomart ^v^ Halloween ^v^ Backformen

Nachtisch
2 Portionen
20 min
1 stunde
sehr einfach

Zutaten

2

Für eine Form brauchen wir :

Deko :

Vorbereitung

  • Butter, Sonnenblumenöl und beide Zuckersorten in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig schlagen bis sich der Zucker komplett gelöst hat, dann nach und nach die restlichen Zutaten bis auf die Farbe dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Zum Schluss die Lebensmittelfarbe einarbeiten bis die gewünschte Farbe erreicht ist.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die vorbereiteten Silikonbackformen mit dem Teig befüllen und mehrmals auf der Arbeitsplatte aufklopfen, so dass sich der Teig setzt.
  • Im Ofen bei 180°C Heißluft ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die fertig gebackenen Kuchen sollte man normalwerweise in der Form auskühlen lassen.
  • Das ist bei diesen Formen von SilikoMart eigentlich nicht nötig, ein paar Minuten auf der Arbeitsfläche abkühlen lassen und auf Backpapier stürzen, funktioniert ohne Probleme und es gibt keinen Bruch.
  • Gerade wenn man mehr von diesen Figuren backen möchte, bietet sich dass an. Es bleibt wirklich praktisch nichts am Silikon kleben und dass ohne zeitraubendes einfetten.
  • Die Form lässt sich ganz wunderbar unter fließend, heißem Wasser ohne Spülmittel reinigen.
  • Nachdem die Kuchen abgekühlt sind habe, den überschüssigen Teig mit dem Brotmesser abgeschnitten, so dass eine glatte Fläche entsteht.
  • Die kleinen Halloween - Kuchen dekorieren. Die Kürbisse wurden mit gelbem Zuckerguss, kandierten Mimosen und Minzblättern verziehrt.
  • Die Katzen wurden mit essbarem Lack eingesprüht und trocknen gelassen, dann wurden Zuckerperlen als Augen und ein Stück Lakritzschnecke mit Kuvertüre o. Zuckerguss als Mund angeklebt.
  • Die Mumien wurden komplett mit Vanillekuvertüre überzogen und leicht antrocknen gelassen, mit Lakritzschneckenstücken dekorieren wie man auf dem Bild sehen kann.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: