Petitchef

Linseneintopf wie ihn meine Mutter gemacht hat

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

4

Zubereitung

  • Die Linsen lassen über Nacht einweichen.
    Die Linsen abgießen und kochen, bis sie weich sind. Alternativ können Sie auch in Dosen Linsen.
  • Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken.
  • Beide braten mit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.
    Die Speckwürfel knusprig Inzwischen in einem Topf gebraten.
  • Fügen Sie Honig für Karotten und Zwiebeln und braten etwas.
  • Schneiden Sie den Lauch in dünne Scheiben schneiden und in einem Topf. Kurz anbraten mit.
  • Gießen Essig mit Senf und ein paar Lorbeerblätter hinzu. Speck und gekochte Linsen und gut mischen. Fügen Sie ein wenig Wasser, wenn nötig. Die Inhaltsstoffe sollten alle nur mit Flüssigkeit bedeckt sein.
  • Nur ca. 20 Minuten sieden.
    Mit Salz und Pfeffer würzen. Abgeschlossen.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Ewig nicht mehr gemacht
Ewig nicht mehr gemacht
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Linseneintopf
Linseneintopf
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Karottenkuchen
Karottenkuchen
8 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Speck-quiche
Speck-quiche
6 Portionen
50 min
sehr einfach

Rezepte

Menüplan
Petitchef will make it possible to plan your menu daily, weekly, in advance for the holidays.

You can also print the weekly menu here.

Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.