Petitchef

Kızarmış Alabalık / Gebratene Forelle

Hauptgericht
4 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Forelle unter fließendem Wasser gut spülen, trocken tupfen, den Bauch der Forelle leicht salzen, in Mehl wenden.
  • In der Pfanne bei hoher Hitze Öl gut heißen. Bemehlte Forellen unter Wenden beiseitig goldgelb braten. Inzwischen den Backofen auf 200°vorheizen. Gebratene Forelle im heißen Ofen 5 Minuten grillen.
  • N einer weiteren Pfanne für die Soße Olivenöl erhitzen. Gepresste Knoblauchzehen kurz rösten, Mehl zugeben, unter ständigem Rühren leicht braun anbraten.
  • Essig, Zitronensaft und Wasser zugießen, gut rühren, kurz köcheln lassen, bis die Soße dickflüssig ist.
  • Salzen und pfeffern.
    Die Soße in die Tellern verteilen. Gebratene Forellen über die Soße geben und gleich servieren.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Macarpone-kuchen (saftig und köstlich)
Macarpone-kuchen (saftig und köstlich)
10 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Einfacher käsekuchen aus 4 zutaten
Einfacher käsekuchen aus 4 zutaten
6 Portionen
40 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Gebratene limetten & kohlrabi
Gebratene limetten & kohlrabi
4 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: